Presseberichte


Pressemitteilung | Giengen, 19.04.2020

Feierliche Eröffnung des Ladengeschäftes ist verschoben

Die PFLEGEKRÄFTEBÖRSE.de GmbH mit Sitz in Giengen an der Brenz wollte am 1. Mai sein Ladengeschäft in Giengen feierlich eröffnen. Dies ist aufgrund der Sicherheit und Ausbreitung von Corona nun leider nicht möglich. Die PFLEGEKRÄFTEBÖRSE.de ist sich seiner Verantwortung gegenüber der Gesundheit seiner Gästen bewusst und sagt die Eröffnungsfeier ab. Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben und so hoffen die beiden Geschäftsführer Monika Niemczycki und Markus Thumm, dass sie am Samstag, 4. 7. in der Memminger Torstraße 16-18 die Eröffnung nachfeiern können. Der Betrieb und die Leistungen sind natürlich wie gewohnt abrufbar. Die PFLEGEKRÄFTEBÖRSE.de bietet im Umland ,,Pflege und Betreuung zuhause“ und „Rundum Service für ihr Heim“ an, wie z.B. Reinigung, Haushaltshilfe und Hausmeisterservice an. Besonders in diesen schwierigen Zeiten ist die PFLEGEKRÄFTEBÖRSE.de für ihre Kunden mit vollem Einsatz dabei. „Der Bedarf ist enorm und wir werden weiter wachsen“, so Markus Thumm, Geschäftsführer der MANAGEMENT PLUS X GmbH. Wenn der Pflegefall eintritt, dann sind oft die Angehörigen schnell überfordert, hier kann eine Beratung durch die PFLEGEKRÄFTEBÖRSE.de durchgeführt und zügige Lösungen gefunden werden. Die Leistung von Hausmeisterservice und Reinigungsservice kann sowohl privat oder gewerblich genutzt werden. Nicht nur dauerhaft, sondern auch wenn jetzt schnell Bedarf besteht. Die Geschäftsführer Monika Niemczycki und Markus Thumm stehen zusammen mit ihren Mitarbeitern für Fragen, Angebote oder Anregungen bereit. Sie erreichen diese über pflegekräftebörse.de oder Telefon 0800/95 45 080. Des Weiteren werden für diese neuen Dienstleistungsbereiche Mitarbeiter gesucht. Hierzu werden Arbeitsplätze zunächst in Giengen und im Umland angeboten. Ideal auch als Wiedereinstieg in das Berufsleben oder wer jetzt in Kurzarbeit gehen muss. Frau Monika Niemczycki und Herr Markus Thumm freuen sich über Ihre Bewerbung oder Ihr Interesse.

CAREkonkret | 27.03.2020

Kolumbianische Pflegekräfte sollen integriert werden

Die PFLEGEKRÄFTE BÖRSE.de bietet ab sofort in Kooperation mit Bridge4 Mobility (Barcelona) deutschlandweit eine „Direktvermittlung von kolumbianischen Pflegefach kräften“ an. Das Ziel: Kolumbianische Fachkräfte in Deutschland integrieren...
Wirtschaft in Ostwürttemberg | Aalen / Heidenheim, 12.03.2020

Projekt zur Integration kolumbianischer Pflegefachkräfte

Die PFLEGEKRÄFTE BÖRSE.de bietet ab sofort in Kooperation mit Bridge4 Mobility (Barcelona) deutschlandweit eine „Direktvermittlung von kolumbianischen Pflegefach kräften“ an. Das Ziel: Kolumbianische Fachkräfte in Deutschland integrieren...
Pressemitteilung | Giengen, 12.03.2020

Stundenweise Pflege-, und Betreuung buchbar

Die PFLEGEKRÄFTEBÖRSE.de | Eine Marke der MANAGEMENT PLUS X GmbH mit Sitz in Giengen an der Brenz, bietet im Umland "Stundenweise Pflege-, und Betreuung " an.
Pressemitteilung | Hannover, 14.02.2020

Initiative holt Pflegekräfte aus Kolumbien

Die PFLEGEKRÄFTE BÖRSE.de bietet ab sofort in Kooperation mit Bridge4 Mobility (Barcelona) deutschlandweit eine „Direktvermittlung von kolumbianischen Pflegefach kräften“ an. Das Ziel: Kolumbianische Fachkräfte in Deutschland integrieren...
Pressemitteilung | Giengen, 27.01.2020

Projekt zur Integration von Kolumbianischen Pflegefachkräften gestartet

Die PFLEGEKRÄFTEBÖRSE.de | Eine Marke der MANAGEMENT PLUS X GmbH mit Sitz in Giengen an der Brenz, Deutschland bietet ab sofort in Kooperation mit Bridge4Mobility, S.L. mit Sitz in Barcelona, Spanien deutschlandweit die "Direktvermittlung von Kolumbianischen Pflegefachkräften" an.
Pflegemarkt | www.sgp-report.de | 24.01.2020

Pfegefachkräfte nun auch aus Kolumbien

In einem Kooperationsprojekt von "Bridge4Mobility (B4M)" und "Pflegekraftbörse (PKB)" werden Pflegefachkräfte aus Kolumbien für Anbieter in Deutschland qualifiziert.
Giengener Infoblatt | 22.01.2020

Ab 1. Juli stundenweise Pflege- und Betreuung buchbar

Standort Ostwürttemberg | Wirtschaftsstandort | Firmenreports | Ostwürttemberg

24 Stunden Pflege und Betreuung

Wer sich um seine pflegebedürftigen Angehörigen kümmert, muss aufpassen, dass er sich damit nicht überfordert, wie aus Berichten und Statistiken der Kranken- und Pflegekassen hervorgeht. Gleichzeitig herrscht in deutschen Pflegeheimen und bei ambulanten Diensten seit mehreren Jahren ein sich immer weiter zuspitzender Pflegenotstand. Es gibt diverse Pflegeeinrichtungen die Anfragen ablehnen müssen, da sie das notwendige Personal nicht vorhalten können. Hier setzt Markus Thumm, Geschäftsführer der Management Plus X GmbH in Giengen an.
Heidenheimer Zeitung | 21.09.2016

Ein Transporter voller guter Taten für Erdbebenopfer

Der Giengener Markus Thumm hat nach den Erdbeben in Italien ein Charity-Projekt ins Leben gerufen. Nun konnte er viele Sachspenden übergeben.
Heidenheimer Zeitung | 07.09.2016

Nach Erdbeben: Giengener war in Italien und hilft nun

Der Giengener Markus Thumm war nach dem Erdbeben im italienischen Amatrice vor Ort. Nun will er die Betroffenen mit Sachspenden unterstützen.
Allgemeine Zeitung

Seniorenpflegeheim „Pro Vita“ in Finthen: Pläne für Förderverein

Diese Öffnung des Hauses ist ganz im Sinne des Interim-Heimleiters Markus Thumm, dessen Einrichtung in den letzten Jahren mehrfach in der Kritik stand.