• Pflegekräftebörse aktuell

Gründen Sie Ihr eigenes Unternehmen: Pflegekräftebörse® bietet ab sofort ein Franchise-Geber-Konzept

GIENGEN (Pflegekräftebörse.de) – Im Zuge der Expansionsstrategie 2020 – 2025 bietet die Pflegekräftebörse GmbH ab dem 14.01.2021 ein Franchise-Geber-Modell an. Partizipieren Sie als selbstständiger Unternehmer an diesem Wachstumsmarkt für Seniorenbetreuung und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der professionellen Seniorenpflege.

Im Dezember 2019 waren in Deutschland 4,13 Millionen Menschen pflegebedürftig. 80% davon wurden zuhause gepflegt. Die meisten (56% ) von ihren Angehöhrigen. 24% wurden von Pflegediensten betreut. Tendenz steigend!

Der Anteil der Über-85-Jährigen wird in den kommenden 10 Jahren stark steigen und viele dieser Senioren werden auf Pflegekräfte und Alltagshelfer angewiesen sein. Pflegeheime stellen dafür nur bedingt eine Alternative dar. Die Mehrheit der Patienten wünscht sich, solange wie möglich zu Hause in vertrauter Umgebung betreut zu werden.

Anstatt pflegende Angehörige alleine zu lassen oder pflegebedürftige Menschen in einem Pflegeheim zu versorgen, ermöglichen Pflegekräftebörse® Unternehmer zusammen mit ihren führenden Pflegefachkräften und den speziell geschulten Betreuungskräften eine aktive sowie bei der Pflegeversicherung erstattungsfähige Betreuungs- und Entlastungsleistung.

Pflegekräftebörse® Partner sind stolz auf ihre Erfolge – denn schließlich tragen genau diese zu einer Verbesserung der Lebensqualität von Senioren sowie zur Entlastung der pflegenden Angehörigen bei.

Weitere Informationen (hier klicken)

Pflegekräftebörse GmbH

Hauptsitz der Gesellschaft
Memminger Torstraße 16-18 
89537 Giengen an der Brenz

Kontakt
Telefon: +49 (0) 73 22 95 45 080
Telefax: +49 (0) 73 22 95 45 081
E-Mail: info@pflegekräftebörse.de
Website: www.pflegekräftebörse.de