• Werbeanzeigen

Wir sorgen für Sicherheit: Antigen-Test bei Pflegekräftebörse® in Giengen

GIENGEN (Pflegekräftebörse.de) – Nicht nur zu den Weihnachtsfeiertagen, sondern auch zum besseren Gefühl gibt es Antigen-Test’s, die nur von geschulten Pflegepersonal durchgeführt werden dürfen.  

Da die Pflegekräftebörse ihr Personal zweimal in der Woche testen muss, werden permanent genügend Test vorgehalten. Dieses Angebot möchte Sie nun auch allen Personen anbieten, die sich testen lassen möchten. Vielleicht pflegen Sie zuhause Ihre Angehörigen selbst oder möchten ein besseres Gefühl haben, wenn Sie wieder in Schule, Kindergarten etc. gehen dürfen. Vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin unter Tel. 07322/9545080 und die Pflegekräftebörse nimmt ihnen fachgerecht und unter den gesetzlich definierten Schutzmaßnahmen die Proben ab. Für den Aufwand wird ihnen der Unkostenbeitrag von nur 14,99 € berechnet. Nach einer kurzen Wartezeit erhalten Sie ihr Ergebnis. Auch bei einem negativen Ergebnis müssen sich alle an die aktuellen Corona-Verordnungen halten. Die Pflegekräftebörse unterstützt Sie bei allen Fragen rund um die Pflege zu Hause, Ambulanten Pflegedienst, „24 Stunden Pflege und Betreuung“, Pflegeleistungen, seniorengerechte Hausumbauten oder Dienstleistungen im Haus, wie Raumpflege oder Handwerkertätigkeiten

Weiterführende Informationen unter:

Pflegekräftebörse GmbH

Hauptsitz der Gesellschaft
Memminger Torstraße 16-18 
89537 Giengen an der Brenz

Kontakt
Telefon: +49 (0) 73 22 95 45 080
Telefax: +49 (0) 73 22 95 45 081
E-Mail: info@pflegekräftebörse.de
Website: www.pflegekräftebörse.de